Peking – Xian – Kashgar - Lhasa - 17 Tage / 16 Nächte



Bild Angebot


Höhepunkte:  Besichtigungen in Peking: Chinesische Mauer, Tiananmen Platz, Himmelskathedrale, Die Verbotene Stadt  Besichtigungen in Xian: Weltberühmte Terrakotta Armee  Reise auf der Seidenstrasse und Gobi Wüste  Zugfahrt nach Lhasa - «Dach der Welt» – Länge 1149 km  11 Nächte an Bord, 5 Nächte in besten Hotels  Fast alle Frühstucks, Mittags- und Abendessens  Besichtigungen in: Peking, Xian, Dunhuang, Kashgar, Golmud, Lhasa

Für detaillierte Preisinformation bezüglich Reisedaten, bitte Individuelle Anfrage >>> ausfüllen.

 

 

 

 

Tag 1: Peking

Das Touristentreff nach Ankunft in Peking und 2 Übernachtungen im Hotel. Nachmittags Besichtigung von Sommerpalast. Mittagessen im Restaurant - Peking Duck.

 

Tag 2: Peking

Nach dem Frühstuck Besuch von Chinesischer Mauer, Verbotener Stadt, Himmelskathedrale. Abend Besuch von Tiananmen Platz. Mittagessen im Restaurant in der Nähe von Tiananmen Platz.

 

Tag 3: The Shangri-La Express

Morgen – Abfahrt von The Shangri-La Express. Sie machen sich gemütlich in Ihrem komfortablen Abteil uns können einen Drink im Bar-Wagon geniessen.

 

Tag 4: Xian

Ankunft in Xian, ehemaliger chinesische Hauptstadt in der Zeit von Regierung der Qin, Han und Tang Dynastien. Vormittag machen wir einer Stadtrundfahrt mit den Besichtigungen von Terrakotta Armee. Die Terrakottaarmee ist die größte archäologische Entdeckung des 20. Jahrhunderts und ein kulturhistorisch wertvolles Relikte. Sie ist die Grabbeigabe des Ersten Chinesischen Kaisers. Vor 2200 Jahren ließ sich der erste Chinesische Kaiser Qin Shihuangdi schon in jungen Jahren eine gigantische Grabanlage schaffen, die von einer Armee aus Tonsoldaten für immer bewacht werden sollte. In der unterirdischen Grabanlage, die für die Touristen geöffnet wird, findet man etwa 7.000 lebensgroßen Terrakotta Soldaten, etwa 600 Tonpferde, mehr als 100 hölzerne Kriegswagen sowie bronzene Waffen. Die Terrakotta Figuren wurden im März 1974 von einem Bauern entdecken. Sie wird als das achte Weltwunder bezeichnet.

 

Nachmittag - Abfahrt. Von Baoji liegt unsere Route durch bezaubernde Landschaft und geht den Fluss Wei entlang.

 

Tag 5: Gobi Wüste

Heute gehen wir durch Korridor Hexi, mit seinen  Schneebergen Daban, Datong und Tulai Shan. Die Wüste Gobi befindet sich auf der anderen Seite des Korridors.

 

Tag 6: Dunhuang

Heute Morgen besichtigen wir Mogao Thousand Buddha Cave Complex. Nachmittag – Besuch von Dünen wo wir die Camelreiten organisieren können.  Mittagessen in  Dunhuang und Rückkehr zum Zug.

 

Tag 7: Tufpan

Oase Turfan liegt in einer tiefen Senke und ist der am tiefsten gelegene Ort in ganz China. Hier besuchen wir die flammende Berge, die am Mittag am besten zu beobachten sind und 2000 Jahre altes unterirdisches Bewasserungssystem das gesamtlänger von 3000 km hat. Mittagessen in der Nähe von Weinfelder von Trauben Tal.   

 

Tag 8: Kashgar

Gegen Mittag kommen wir in Kashgar an. Wir übernachten einen Nacht im einen von besten Hotels in Stadt.  Kashgar  – ist ein wichtiger Punkt auf der Seidenstrasse. Mittagessen in Stadt.

 

Tag 9: Kashgar

An diesem Tag werden wir der weltberühmte Kashgar Markt  besuchen und seine Traditionen geniessen. Nach der Besichtigung gehen wir an Bord unseres Zuges und fahren nach Lhasa. 

 

Tag 10: The Shangri-La Express

Heutigen Tag verbringen wir an Bord und fahre zurück in Richtung Turfan. Frühstuck, Mittag- und Abendessen an Bord.

 

Tag 11: Wüste Gobi

Heute werden wir die Wüste Gobi überqueren. Heutigen Tag an Bord haben wir zur freien Verfügung

 

Tag 12: The Shangri-La Express

Wir fahren weiter durch die Wüste und kommen in Golmud an. Fahrtzeit von Gobi bis Golmud beträgt ca. 22 Stunden.

 

Tag 13: Golmud und Aufstieg nach «Dach der Welt».

Golmud – Ausgangspunkt für Eisenbahnfahrt nach Lhasa mit Gesamtlänge von 1149 km. Es ist das Anfang von unserem historischen Aufstieg nach Lhasa Hauptstadt von Tibet. Unterbringung in Lhasa Holiday Inn Hotel, wo wir 4 Nächte verbringen.

 

Tag 14: Lhasa

Der erste Tag wird für  die Akklimatisation ausgegeben, da wir nach eine der am meisten schwererreichbaren Städte der Welt angekommen sind.

 

Tag 15: Lhasa

Heute besuchen wir Jokhang Kathedrale aus 13 J. h. Diese Kathedrale ist heiligste in Tibet.   Am nächsten Tag haben wir ein Volksmusikkonzert. Tagsüber besichtigen wir Potala Palast (17 J.h.), dies ist der ehemalige Palast des Dalai Lama. Der riesige Palast liegt auf dem Berg Mar-po-ri (Roter Berg), der sich 130 Meter über die tibetische Hauptstadt Lhasa erhebt.

 

Tag 16: Lhasa

Morgens Besichtigung von Norbu Lingka, Sommer Palast von Dalai Lama.

Nachmittag – Zeit zur freien Verfügung.

 

Tag 17: Lhasa

Transfer zum Flughafen und Abflug.

 

 

Reisepreis.

Abfahrt von Peking

 

Nur Heritage Class >>>

Doppelabteil / Hotelzimmer – EUR 8665 pro Person

Unterbringung im Einzellkabine / Hotelzimmer – EUR 10995

 

 

Bitte beachten Sie: Die preise sind in Euro, pro Person, und beinhalten alle Steuern. Die Preise können

sich ohne Benachrichtigung ändern. Bitte, bestätigen Sie die Preise bei der Bestellung.

 

Wir empfehlen Ihnen, die Reiserücktrittskosten-Versicherung abzuschließen.

 

 

Für detaillierte Preisinformation bezüglich Reisedaten, bitte Individuelle Anfrage >>> ausfüllen.

 

                                Zurück zum Anfang ^