VATULELE ISLAND RESORT - FIDSCHI



Bild Angebot


„Zwischen 5 Sternen und dem Paradies“ Ein renommierter Reisejournalist schrieb: „Diese Insel ist ein Platz für Menschen, die glaubten, bereits alles gesehen und probiert zu haben.“ Vatulele ist vor allem romantisch, das geschäftige Treiben vieler anderer Resorts ist hier verpönt. Der Eigentümer Vatuleles schuf mit seinem Resort 1990 einen Ort, an den es sich vollständig aus der üblichen Welt flüchten lässt: Auf seiner tropischen „5-Sterne-Insel“ gibt es weder Telefon noch Fernsehen, Radio oder Zeitungen, keine Jackets und Krawatten. Tragen Sie T-Shirt und Shorts am Tage, Sie benötigen außer für Wanderungen nicht einmal Schuhe – die „Vogue“ bezeichnete den Vatulele-Stil als „Barfuß-Luxus“. Zum „Starlicht-Dinner“ dürfen Sie, sofern Sie mögen, Ihre schöne Garderobe und vielleicht auch Schuhe tragen – aber Sie müssen gar nichts. Auch Geld findet während Ihrer Urlaubstage keine Verwendung. Maximal zwölf Paare wohnen in luxuriösen Burés im polynesischen Stil, die sich optisch sanft in die Natur der Insel einfügen, das Resort wurde ausgezeichnet für seine sanfte Architektur. Vatulele ist umgeben von einem spektakulär schönen Korallenriff und Lagunen. Das Resort ist populär für seine Hochzeits- und Honeymoon-Arrangements und darf sich rühmen, eines der ganz wenigen Pazifik-Resorts zu sein, das in die exklusive Relais & Chateau-Kette aufgenommen wurde. Der Geist dieser Insel wird Sie nach Ihrer Rückkehr noch lange begleiten.

Richtpreis:
  • Diverse Paketangebote inkl. Vollpension, aller Getränke, viele Sportangebote
  • Ab € 1.105 pro Tag/zwei Personen
  • „Honeymoon-Angebote für Flitterwöchner
  • Villa „The Point“ ab € 2.361 pro Tag/ zwei Personen
Lage:
Lage 25 Flugminuten mit dem Wasserflieger südlich von Nadi.
 
Unterkunft:
Alle zwölf Burés liegen separat für sich am Strand und garantieren absolute Privatsphäre. Zwölf Türen führen aus Wohn- und Schlafzimmer auf die große Terrasse. Aus dem Wohnzimmer steigen Sie 3 Stufen hinauf in den Schlaf- und Ankleidebereich. Große Kingsize-Betten versprechen angenehmes Ruhen. Strandtücher, Bademäntel, Tauch- und Tennisausrüstung finden Sie natürlich vor. Die exklusive, zweistöckige Villa „The Point“ mit einem eigenen Privatstrand ist unser spezieller Tipp für Hochzeitsreisende und Gäste, die eine besondere Privatsphäre und Premium-Service suchen.
 
Verpflegung:
Vatulele ist berühmt für seine hervorragende internationale Küche, ob nun hawaiisch, Thai, japanisch, indisch – es finden sich Gerichte aus jeder Küche, die sich mit dem tropischen Ambiente verbinden lässt. Frische Zutaten werden täglich von Australien und Neuseeland eingeflogen. Die Insel verfügt über einen ausgesucht sortierten Weinkeller und unendlich scheinende Vorräte an französischem Champagner. Serviert wird nach Ihrem Wunsch auf der Terrasse oder am Strand der Lagune unter Sternen. Wählen Sie, ob Sie das romantische Candlelight-Dinner zu zweit bevorzugen oder sich mit den anderen Gästen ungezwungen zum Dinner am „Captains Table“ treffen möchten.
 
Aktivitäten:
Alle Wassersportarten (Windsurfen, Schnorcheln, Tauchen, Segeln, Sportfischen, Kajaken). Vatulele gilt schon lange als Geheimtipp bei Tauchern. Hier wird eine 5-Sterne-PADI-Tauchbasis mit Auszeichnungen betrieben. Allein im Umkreis von 15 Bootsminuten finden Taucher 22 außergewöhnlich schöne Plätze. Unter Anleitung von professionellen Dive Mastern können alle Kurse und Ausbildungen abgelegt werden.
 
Reiszeit:
Auf Fiji herrscht ganzjährig tropisches Klima. Die Temperaturen liegen zwischen 22° C und 31° C. Die Regenzeit dauert von ca. Dezember bis März. Ideale Reisezeit ist von April bis November, für Taucher von Mai bis September (weniger Wind, ausgezeichnete Sichtverhältnisse).
 
Anreise:
Flug zum Internationalen Flughafen Nadi. Von dort mit dem Kleinflugzeug auf die Insel.
-

Unterkunftspreise auf Anfrage >>>

-

                                Zurück zum Anfang ^